Kontinuität und Wandel in der Kirchenpolitik Konrads ll. (German Edition)

Free download. Book file PDF easily for everyone and every device. You can download and read online Kontinuität und Wandel in der Kirchenpolitik Konrads ll. (German Edition) file PDF Book only if you are registered here. And also you can download or read online all Book PDF file that related with Kontinuität und Wandel in der Kirchenpolitik Konrads ll. (German Edition) book. Happy reading Kontinuität und Wandel in der Kirchenpolitik Konrads ll. (German Edition) Bookeveryone. Download file Free Book PDF Kontinuität und Wandel in der Kirchenpolitik Konrads ll. (German Edition) at Complete PDF Library. This Book have some digital formats such us :paperbook, ebook, kindle, epub, fb2 and another formats. Here is The CompletePDF Book Library. It's free to register here to get Book file PDF Kontinuität und Wandel in der Kirchenpolitik Konrads ll. (German Edition) Pocket Guide.

Ill medioevo , Turin , pp. Crivello and C. Segre Montel eds. Viaggio a centro del Medioevo , Milano , pp. Capelle, B. Capelle, D. Carke, Peter und Tony Claydon eds. Carlyle, R. Carmi Parsons, John ed. Carosi, P. Klein ed. Carruthers, Mary, The Craft of Thought. Carver, M. Carver, Martin ed. Casagrande, C. Nagy and D. Boquet eds. Casamassa , A. Bowersock, Peter Brown and Oleg Graber eds.

Casel, O. Casiday, Augustine M. Norris eds. Casiday, Augustine, Evagrius Ponticus , Routledge Ardon, son disciple.

Traduite du Latin, avec notes, Nimes: C. Lacour , repr. Cassidy, Eoin G. Castaldi Lucia ed. Castaldi, Lucia ed. Departements , vol. Catalogus codicum hagiographicorum Bibliothecae Civitatis Carnotensis , in: Analecta Bollandiana 8 , pp. Catalogus codicum hagiographicorum latinorum in Bibliotheca Nationali Parisiensi , 4 vols. Catalogus codicum latinorum Bibliothecae Regiae Monachensis , vol. Catalogus codicum manu scriptorum Bibliothecae Universitatis Rheno-Trajectinae , vol.

Catalogus codicum manu sriptorum Bibliothecae Regiae Monacensis , vol. Catret, Juan V. Cavadini, John C. Caesarii Arelatensis , Lund Cavallo, G. Chabbi, J. Gibb et al. Sheils ed. Protocol of the 35st Colloquy: February , pp. Chadwick, Owen, John Cassian. Chadwick, Owen, Western Asceticism , London Chadwick, W. Sills ed. Champion, M. Lynch eds. Charles-Edwards, Thomas M. Hines ed. C , Turnhout Chazelle, Celia and Catherine Cubitt eds. Morrison and Marco Mostert eds. Remensnyder eds.

Perrin and Olivier Szerwiniack eds. Chevalley, E. Roduit eds. And C. Chibnall, M. Chiesa, Paolo ed. Chiesa, Paolo and Lucia Castaldi eds. Chitty, Derwas J. Choy, Renie S. Clarke and Charlotte Methuen eds. Studies in Church History, vol. Christi, Neil and Simon T. Loseby eds. Wandrille, Christie, Neil ed. Christie, Neil, From Constantine to Charlemagne. Christie, Neil, The Lombards , Oxford Section de morale. Chrodegang of Metz, Rules , tr. Jreome Bertram, Aldershot: Ashgate Chryssavgis, John, John Climacus. Chupungco, Ansgar J. Churchull, Laurie J. II, 45 , pp. Cipolla, Carlo, Codice diplomatico del monastero di S.

Colombano di Bobbio , vol. Clackson J and G. Clark, Anna, Desire. Clark, David, Between Medieval Men. Clark, Elizabeth A. Clark, G. Wimbush and Richard Valantasis eds. Harold A. Drake, Aldershot: Ashgate , pp. Variorum collected studies series, CS Clark, Gillian, Late Antiquity. Clark, J.

Individual Offers

Gall as a Centre of Literature and Art , London etc. Clark, James G. Clarke, H. Clarke, S. ClarkeL, Howard B. Classen, Albrecht ed. Mittelalteriche Mythen, vol. Classen, Albrecht, Handbook of Medieval Studies , 3 vols. Classen, Peter ed. Claussen, Martin A. Chandler and Steven A. Stofferahn eds. Studies in Honor of John J. Contreni , Kalamazoo: Medieval Institute Publications , pp.

University of Viginia, Territoire Francais , vol. Delouis and M. Mossakowska-Gaubert eds. Clayton, Paul B. Clement, Richard W. Coakle, John W. Cochelin, Isabelle and Karen Smyth eds. Henriet and Anne-Marie Legras eds. Lauwers ed. Reiley eds. Codou, Yann and Michel Lauwers eds. Labrousse et al. Coens, Maurice. Brussels: Colardelle, M. Coleiro, E. Coleman, R. Ketterman eds.

Acters du Ve Colloque international sur le latin vulgaire et tardif , Heidelberg , pp. Bagby Atwood and Archiblad A. Hill eds. Colish, Marcia L. Colless, Brian E. Clarke and Mary Brennan ed. Collins, Roger, Early Medieval Spain. Collins, Samuel A. Collins, Samuel William, Domus domini patet figura mysterii: Architectural imagination and the politics of place in the Carolingian ninth century , PhD thesis, University of California Berkely Collon, M.

Departements, vol. Colmina, Beatrice ed. Colombi, E. Mordeglia and M. Romano eds. Scriptores Hispaniae , Turnhout: Brepols Columbanus, Opera, ed. Walker, Scriptores Latini Hiberniae 2 Dublin, Conant, Jonathan, Staying Roman. Andreopulos, A. Casiday and C. Harrison eds. September , vol.

Narrators ans Sources of Early Medieval History. Islam, Byzance, Occident. Colloques internationaux de La Napoule , Paris , pp. Constable, Giles, Medieval Monasticism. A Select Bibliography , Toronto Conticello, Carmelo-Guiseppe ed. Contreni, John J. Sullivan ed. Wieder abgedruckt in Contreni Masters and Manuscripts, Aldershod Masters and Manuscripts , Aldershot: Ashgate Fitzgerald and John C. Cavadini eds. Contreras, L. Conybeare, Catherine, Paulinus Noster.

Cook, Bernard A. Cook, William R. Cooke, Bernard und Gary Macy eds. Coolen, Georges. Coon, Lynda L. Coons, P. Honorat, Nabu Press Cooper, Kate and Jeremy Gregory eds. Cooper, Kate and Julia Hillner eds. Anselmo, Rome, May 7 - 9, Studia Anselmiana, vol. Anselmo , pp. Mulder-Bakker and Jocelyn Wogan-Browne eds. Brooke and J. Kaestli eds. Hillner eds. Mulder-Bakker und Jocelyn Wogan-Browne eds. Cooper, Kate, The Virgin and the Bride. Copeland Rita and Ineke Sluiter eds. Copeland, Kirsti M. Boustand und Annette Yoshiko Reed eds. Copeland, Rita and Ineke Sluiter eds. Copenhaver, Brian P. Magic in Western Culture.

Coques, D. Corbett, Philip B. Corish, The Christian Mission. September , Salzburg , pp. Workshop Innsbruck 5. Forschungen zur Geschichte des Mittelalters, vol. Oktober, ed. Roman Zehetmayer, St. Jahrhundert Fuldaer Hochschulschriften, vol. Corradini, Richard, Zeit und Text. Corrigan, Kevin, Evagrius and Gregory. Corrington, G. Cottineau, L. Schreibanlass und Funktion von Bischofsviten aus dem Coupland, Simon and Janet L. Coupland, Simon, Carolingian Coinage and the Vikings. Studies on Power and Trade in the 9th Century.

Variorum Reprint, Aldershot: Ashgate Cousin, Patrice. Couturier, M. Cowdrey, H. Cox Miller and Dale B. Martin eds. Martin und Patricia Cox Miller eds. Cox, Patricia, Biography in Late Antiquity. Coyle, J. Livingstone ed. Crabtree, Pam J. Cracco-Ruggini, L. Cramp, R. Bonner ed. Painter ed. Society of Antiquaries of London 16, Oxford , pp. Silva eds. IV-CI , Lucca , pp. Cranenburgh, H. Craun, Christopher C. Cullum und Katherine J. Cremascoli, G. Cressier, P. Azuar Ruiz ed. Crislip, Andrew T. Crocker, Richard L. Crowley, Joseph P. Studien zur Germania Sacra, vol. Crusius, Irene, ed. Cubitt, Catherine ed.

Frazer und Andrew Tyrell eds. Cuenin, G. Cugnier, G. Cuissard, M. Cullum, P. Jahrhunderts , Heidelberg: Winter Curely, Michael, Physiologus. Curta, Florin ed. Curta, Florin, Borders, barriers, and Ethnogenesis. Cusack, Carole M. Cusack, P. Cushing, Kathleen G. Gyug, Ritual, Text and Law. Reynolds , Aldershot: Ashgate Musco, G. Parrubi eds. Testi e studi dalle culture euromediterranee, 43; Catasto Intellettuale Mediterraneo.

Inventario dei Saperi Mediterranei, 12 , pp. Studi e Materiali di Storia delle Religioni , pp. Musotto ed. Rivista di studi benedettini , pp. Rivista di Storia della filosofia medievale 11 Cusimano, Fabio, Claustrum praefert paradisum. Cusimano, Fabio, Modo di legare i libri. Musetto eds.

Actes du Premier Colloque International du L. R, Wroclaw-Ksiaz, 30 novembre-4 decembre , Wroclaw , pp. Dubs ed. D-- [ top ]. Cremaschi and A. Mainardi eds. Chryssavgis, traduzione e note a cura di L. La vita monastica secondo la tradizione dei padri , introduzione, scelta e traduzione dalle lingue originali, Prefazione di E.

Dabek, A. Dagens, C. Dagron, G. Den systematiska samlingen III. Den systematiska samlingen IV. Rubenson , in: Studia Patristica , Leuven: Peeters Studia Byzantina Upsaliensia Dahlman, Britt, Saint Daniel of Sketis. Studia Byzantina Upsaliensia, vol. Dailey, Erin Thomas A. Dal Santo, Matthew ed. Dal Santo, Matthew and Bronwen Neil eds. Dallai, L. Daly, Robert J. Daly, William M. Damico, Helen and Joseph B. Zavadil eds. Biographical Studies on the Formation of a Discipline , vol. Vita Regularis, Abhandlungen, vol. Daniels, R. Danielson, S.

Gatti eds. Dannheimer, Hermann ed. Von Severin bis Tassilo - Mai bis 6. Darby, Peter and Faith Wallis eds. Religion-Politik-Kultur, vol. Kanonistische Abteilung , pp. David, M. From the Etruscans to the Venetiams , Turnhout: Brepols Davidson, Richard M. Davies, Wendy and Paul Fouracre eds. Davies, Wendy E. Brooks ed. Davies, Wendy und Paul Fouracre eds. Where are the minsters? Variorum Davis, Jennifer R. Davis, Stephen J. De Almeida Matos, A. De Blaauw, S.

Loturgia e architettura nella Roma tardoantica e medievale , Vaticanstadt De Bonis, C. Benedicti Cambridge, Trinity College, O. De Charry, J. Saggi , Milan , pp. De Jong, Mayke B. Stuip und Cees Vellekoop eds. Houwen und Alasdair A. McDonald eds. Stuip en C. Vellekoop eds. Over der verschillende betekenissen van geven , Amsterdam , pp. Hilhorst ed.

MacDonald eds. Nip et al. A collection of essays to mark the occasion of the retirement of L. Engels , Turnhout Instrumenta Patristica, vol. Zwaan ed. De Jong, Mayke, Kind en klooster in de vroege middeleeuwen , Amsterdam De Nie, Giselle and Thomas F. Noble eds. Mulder-Bakker ed.

Poorthuis and J. Schwartz eds. De Nie, Giselle, ed. De Nie, Giselle, Poetics of Wonder. Tijdschrift voor de geschiedenis van het katholiek leven in de Nederlanden 2 , pp. Milis ed.

Navigation menu

De Rubeis Flavia and Walter Pohl eds. De Rubeis, Flavia and Federico Marazzi eds. De Seilhac, Lazare and M. Augustin , Rome Studia Anselmiana, vol. De Souza Philip and John France eds. De Ste. Iogna-Prat, M. Lauwers, F. Mazel, I. Castiglioni, F. Bougard ed. Caby eds. Sapin dir. Deswarthe dir. Coumert, M-C. Shimahara dirs. Recherches sur la topographie des quartiers canoniaux en France , Jean-Charles Picard dir.

DeGregorio, Scott ed. Delaruelle, E. Ottilien Cistercian Studies Series, no. Collegeville, MN: Liturgical Press Marazzi eds. Il caso di San Vincenzo al Volturno a confronto con le esperienze italiane ed europee , Rome, Viella, , pp. Marazzi ed. Cento anni di studi e ricerche. Fiorillo and C. Lambert eds. Studi in onore di Paolo Peduto. Donato and M. Ferretti eds. Per Enrico Castelnuovo. Scritti di allievi e amici pisani , Pisa, Edizioni della Normale, pp. Studies in Honor of Hans Belting , eds. Foletti — H. Kessler, pp. Momenti e aspetti della storia cassinese secc. Il Libellus precum di S.

Domenico di Sora Vat. Coulson and Anna A. Grotans Textes et Etudes du Moyen Age, 36 , pp. IV, n. Dellapace, C. Delouis, Olivier and Maria Mossakowska-Gaubert eds. Vol I. Demacopulos, George E. Series: Praeger Series on the Middle Ages. Santa Barbara, CA: Praeger Demandt, Alexander, Der Fall Roms.

Studies over de verschriftelijking van de middeleeuwse cultuur , Hilversum , pp. Pomeroy S. Den Bok, N. Frakes und Justin Stephens eds. Depreux, Philippe, Stphane Lebecq, M. Perrin and O. Szerwiniak eds. Der Heilige Gallus , Ausstellungskatalog, St. Gallen Dereine, Ch. Derens, J. Paris X-Nanterrre, Paris Derouet, Jean-Louis. Derwich, Marek ed. Descoeudres, G. Kaffanke ed. Benedikt , Freiburg , pp. Coscarella, P. De Santis, Arcavacata di Rende , pp. Scritti in onore di Gisella Cantino Wataghin , ed. Lambert Studi Umanistici , 23 , Vercelli , pp. Pani Ermini, II, Spoleto , pp.

Lusuardi Siena, Mantova [], pp. Brandt, S. Cresci, J. Lopez Quiroga, C. Benozzo, M. Mazel, and I. Destefanis, Eleonora, and G. Destefanis, Eleonora, and R. Conversi, Bobbio e il territorio piacentino tra VI e VII secolo: questioni aperte e nuove riflessioni alla luce dei dati archeologici , in: Archeologia Medievale 41 , pp. Destefanis, Eleonora, G. Cantino Wataghin, and E. Michele, Novalesa, S. Arneodo, P. Guglielmotti, Bari , pp. Cantino Wataghin, E.

Lauwers, Turnhout , pp. Deug-Su, I. Devroey, J. Dey, Hendrik and Elizabeth Fentress eds. Dey, Hendrik W. De Blaauw ed. Dezert, D. Dhuoda, Handbook for William. Dias, A. Paris: Aubier, , pp. Vega , El Escorial , pp. Su person. Murcia: Universidad, , Eremitas y eremitorios en el mundo medieval Ed. Garcia de Cortazar y R. Seminario de Historia del monacato , Seminario de Historia del monacato, vol.

Alvar ed. Pipoll and J. Gurt eds. S , pp. Oxford: Archaeopress , pp. Santos and R. Teja eds. Salamanca: Universidad, III, Santiago de Compostela, , pp.

Full text of "Der Aufgang der Menschheit"

Teja coord. Eremitas y eremitorios en el mundo medieval , Aguilar de Campoo , pp. Oxford, , pp. Theuws with C. Ferreiro ed. Studies in Culture and Society , Leiden , pp. Abascal, A. Caballos, S. Castellanos, J. Santos eds. In einem Anhang unterzieht der Vf. Erst die Kombination von vollem Eintrittsrecht und Teilbarkeit der Teilreiche habe den Bruch damit gebracht und die Konstituierung Lotharingiens markiere diese Wende. Charles R. Bowlus, Franks, Moravians, and Magyars. Wenn z. Byzantinoslavica 54 Barbarossa und Byzanz S.

Lilie, Handel und Politik vgl. Paul A. Blaum , The days of the warlords. A history of the Byzantine empire, A. Den byzantinischen Geschichtsschreiber Johannes Skylitzes, dessen kritische Erstedition seit vorliegt, zitiert B. DA 48, Bischof Ulrich von Augsburg Seine Zeit - sein Leben - seine Verehrung. Konrad Verlag, X und S. Schimmelpfennig vorgetragenen Zweifeln an der Echtheit vgl. Leben und Wirken eines Reichsbischofs der ottonischen Zeit S. Zur Entwicklung des Kanonisationsverfahrens S. Eine literarkritische Untersuchung S.

Clm Jahrhundert Elgin Vaasen S. Autor - Musikalische Gestalt - Nachdichtung S. Bernward von Hildesheim und das Zeitalter der Ottonen. Katalog der Ausstellung Hildesheim Hg von Michael Brandt und Arne Eggebrecht. ISBN von Zabern , u. Hans K. Schulze , Hegemoniales Kaisertum. Das Buch ist gut lesbar auch hier ist an Hampe und Haller zu denken , und die zahlreichen Abbildungen sind nicht schlecht in der Auswahl und der Wiedergabe. Klebel zitiert S.

Armin Wolf , Quasi hereditatem inter filios. DA 50, abgelehnte "Richlint-These" verteidigt wird. Neben anderen Faktoren habe bei Heinrich II. Il secolo XI: una svolta? Introduzione ad un problema storico S. Note basate prevalentemente sulla tradizione urbariale a nord delle Alpi S. Auslandsbeziehungen unter den salischen Kaisern. Geistige Auseinandersetzung und Politik.

Referate und Aussprachen der Arbeitstagung vom November in Speyer, hg. In der Einleitung S. Kaiser Heinrich V. Ernst-Dieter Hehl , Was ist eigentlich ein Kreuzzug? Unmittelbar nach dem ersten Kreuzzug setzen so auch die Tendenzen zur "Ausweitung" des Kreuzzugs auf andere Gebiete ein. Il carroccio come simbolo del potere S.

Piazzoni , ,Militia Christi' e Cluniacensi S. Merlo , ,Militia Christi' come impegno antiereticale S. Aspetti e problemi delle origini gerosolimitane S. Forschungsstand und Forschungsprobleme S. Giuseppe Ligato , Fra Ordini Cavallereschi e crociata: ,milites ad terminum' e ,confraternitates' armate S. Francesco, i francescani e la ,militia Christi' S. Peter Csendes , Heinrich VI. Gestalten des Mittelalters und der Renaissance Darmstadt , Wiss. Buchgesellschaft, XI u. Sicherheit ist angesichts der Quellenlage selbst in manchen zentralen Fragen nicht zu gewinnen S. Naumann, vgl.

Sie haben die herrschende Meinung, Heinrich VI. November womit sich auch Datierungsprobleme zweier Urkunden Konstanzes erledigen, wenn Weihnachten als Epochentag gestrichen wird. Wolfger von Erla. Gerhard Baaken , Ius Imperii ad Regnum. Beihefte zu J. Der Gewinn dieser Mikroanalyse und der Arbeit insgesamt liegt vornehmlich im Detail. Es gilt wohl auch hier, was B. Vorbemerkung D Ks. Byzantinistik 43 S. Christoph T. Maier , Preaching the Crusades. Ob Franz von Assisi und der hl. Land, ins Balticum, gegen die Staufer in Italien.

Bei deren Abwehr durch den Vf. Roland Pauler , Bischof Heinrich I. Antonino Franchi , Il Conclave di Viterbo e le sue origini. Papstgeschichte vom Tode Clemens' IV. Im ersten Teil seines Buches druckt F. Kamp in den Atti des Kongresses zum Jahrestag des Konklaves vgl. DA 34, Gottlieb und J. Danach wurde Konrad am Mai in Frankfurt. Alois Gerlich , Adolf von Nassau Wegen der kargen Quellenaussagen bleibt freilich sehr viel im Dunkeln. Aus der neuesten Literatur ist jetzt noch die Studie von W. Eberhard vgl. Daneben wird aber auch ein weiter Themenkreis behandelt: von den Burgen und ihrer Funktion bis zur Adelskleidung.

Germania Judaica Bd. Mohr Paul Siebeck VI u. DA 44, Beck, S. Collectanea Cisterciensia. Stadt mit Vergangenheit, S. Im Gegenteil, das Kloster hat sich trotz seiner Auseinandersetzungen mit dem Regensburger Bischof nicht der gregorianischen Partei angeschlossen. In St. Emmeram - dies ist auch F. Zum Teil gelangt F. San Bernardo e l'Italia. Daneben kommen Probleme der Kunstgeschichte und der Kodikologie zur Sprache. Maria di Vercelli S. Letture critiche e nuove linee d'indagine per la scultura architettonica S. Land, Analecta Praemonstratensia 71 S. Optatus van Asseldonk , "Sorores Minores".

Una nuova impostazione del problema, Collectanea Franciscana 62 S. Una scelta tra clausura e lebbrosi? Allerdings scheiterte die karitative Richtung der Minoressen am Widerstand der Franziskaner und des Papsttums, da durch den Verzicht auf die stabilitas loci das "Joch der Ordensdisziplin" verletzt wurde. Moorman und kommt auf die Zahl von 21 Niederlassungen. Remo L. Kaspar Elm , Vitasfratrum. Festgabe zum Ein Schriftenverzeichnis des Geehrten rundet den Band ab.

Im Anhang wird u. Augustin S. Ausgehend von einer Laienbewegung von Wollarbeitern mit einem "anspruchslosen" Offizium wandelte sich der Orden zu einer Gemeinschaft von Kanonikern mit zahlreichen liturgischen Anleihen bei den Dominikanern und im Sie sollen die beiden Werke des Vf. Der erste Teil versucht in drei Arbeiten, die Katharer als Christen oder christliche Heterodoxie erscheinen zu lassen.

Hier verfolgt der Vf. Roquebert bezeichnet in seinem Vorwort S. Borst S. Das entspricht bei allem Respekt vor seiner wissenschaftlichen Leistung leider nicht den Tatsachen. Daher ist zumindest bei den Aussagen zum Katharertum eine gewisse Vorsicht geboten. I canonici al servizio dello Stato in Europa.

Barrie Dobson - David N. Barrie Dobson , The canons of York cathedral, S. Lepine , The canons of Exeter cathedral, S. Beobachtungen am Beispiel des Trierer Domkapitels S. Norway S. Donald C. Nahehen keineswegs konsequent angegriffen, sondern mehrfach geduldet habe, vgl. Studien zur Kirchenpolitik Heinrichs II. Wegen seiner klaren Sprache kann das Buch auch deutschen Studenten empfohlen werden. Krynen in seinem Vorwort S. Un cas de recours au droit savant avant la lettre? Paris, Bibl. Annalisa Belloni, Giovanni Bassiano.

Giudice e "arbiter", Ius Commune 21 S. Ausgangspunkt ist dabei die Regierungszeit Heinrich II. Jahrzehnt des Die Trennung in zwei Gruppen bestand dabei von Anfang an. Durch genaue Auswertung der Rechtsakten gelingt dem Vf. Parallel zur Entwicklung des Juristenstandes entwickelte sich ein Ausbildungssystem mit Vorlesungen und Disputationen, dessen Schwerpunkt jedoch die Anwesenheit bei den Gerichtsverhandlungen war. Ein Juristenstand formte sich hier zur gleichen Zeit.

Dennoch hat der Vf. Esther Cohen , The Crossroads of Justice. Brill, XI u. Quellen, sondern auch zahlreiche Texte und Darstellungen des Bei den Verfahren wird unterschieden zwischen "rituals of exclusion" und "rituals of inclusion". Gegen Tiere dagegen wurden "rituals of inclusion" angewendet: Ein Bulle z. An zahlreichen Beispielen stellt die Vf. Marriage, Property, and Succession. Brill, XXX u. Kopulatheorie besser zu verstehen und richtig einzuordnen. Ein knapper Index S. Guillaume Durand. Canoniste, liturgiste et homme politique.

Actes de la Table Ronde du C. Maria sopra Minerva in Rom S. Ludwig Schmugge , Kirche, Kinder, Karrieren. Mit statistischen Angaben geht der Vf. Anhang 4 S. Crudelitas: the politics of cruelty in the ancient and medieval world. Aspetti della violenza nel mondo antico e medievale S. Andreas Ranft , Adelsgesellschaften. Mau und H. Erst ein von W. Der Gang der Untersuchung schreitet dabei in drei Teilen voran.

In einem zweiten Abschnitt werden von dieser Ausgangsbasis aus die Adelsgesellschaften als Ganzes in den Blick genommen und die politisch-sozialen Rahmenbedingungen dargelegt, innerhalb derer sie agierten. Giacomo Todeschini , Il prezzo della salvezza. Nach einer theoretischen Einleitung postuliert T.

Edwin S. Hunt , The Medieval Super-companies. Danach werden die Familienmitglieder und die zahlreichen anderen Teilhaber der Gesellschaft, sowie deren Organisation und Finanzaktionen im chronologischen Ablauf vorgestellt. Jahrhundert, Stuttgart , Ulmer, S. Le migrazioni in Europa secc.

Istituto internazionale di storia economica "F. Kabuzan , Vladislav D. Smout , Scots as Emigrants in Europe, S. Archer , Responses to Alien Immigrants in London, c. Mueller , Essere straniero a Venezia nel tardo Medioevo: accoglienza e rifiuto nei privilegi di cittadinanza e nelle sentenze criminali S. Edmunds S. Barbara A. Hanawalt - Kathryn L. Reyerson Hg. Burg - Burgstadt - Stadt. Zur Genese mittelalterlicher nichtagrarischer Zentren in Ostmitteleuropa, hg.

XIII S. Chiara S. Rheinische Lebensbilder. I 96, Lo. II 11, LD. Michael Matscha , Heinrich I. Eigene Archivstudien des Vf. Die Arbeit ist systematisch, genauer: die Einzelbereiche isolierend, aufgebaut. Nach einer Einleitung zu Herkunft und Werdegang Heinrichs werden nacheinander die Beziehungen des Erzbischofs zum Reich, zur Kurie und - jeweils einzeln - den benachbarten Dynasten und Territorien behandelt.

Die bahnbrechenden Arbeiten von Paulus aus den ersten Dezennien unseres Jh. Jahrhundert, Jb. Seit der Mitte des Michel Pauly , Von der Kloster- zur Stadtschule. Das Schulwesen in der mittelalterlichen Stadt Luxemburg, Jb. Die Klosterschule blieb als Lateinschule bestehen. Von da aus rekonstruiert A. Herrad Spilling , Sanctarum reliquiarum pignera gloriosa. Rolf Kiessling Hg. Dies kollidierte mit den Bestrebungen des Stifts, eine Territorialherrschaft zu errichten.

Eine offene Frage blieben die Klerikergemeinschaften der Westschweiz, die zwar faktisch den Stand von Kollegiatstiften erreicht hatten, formell aber nie zu solchen erhoben wurden. In dieser Freiburger Diss. Das Christentum im bairischen Raum. Jahrhundert, hg. Jahrhunderts bis zum Ende des 7. Jahrhunderts n. Vom Ungarnsturm bis ins Was bei der abwechslungsreichen Themenfolge ein wenig auf der Strecke bleibt, ist die chronologische Perspektive, u. Teil Altbayern, R. In einem ersten Teil behandelt der Vf. Seit dem zweiten Drittel des Neben diesen Einzelergebnissen sind jedoch vor allem H.

Um bestand in Bayern - so H. An die Stelle dieser Organisation trat seit dem Teil , Zs. Wirtschafts- u. Sozialwissenschaften, S. Trotzdem erreicht der Regensburger Handel auch im UB II , hier S. UB IV 6, hier S. Juli wird von ihm im Anhang ediert S. Insgesamt konstatiert H. Da jedoch die Vf. Stadt und Orden. Residenz anbieten. Das Beispiel Mergentheim S. Italia tra crisi, trasformazione, sviluppo. Quesiti e ipotesi sulla storia di Firenze, Genova e Venezia S.

Mueller , Il circolante manipolato: l'impatto di imitazione, contraffazione e tosatura di monete a Venezia nel tardo Medioevo S. Abgerundet wird der Band mit der Edition von 16 Dokumenten aus dem genuesischen Archiv und einer Bibliographie. Einwohner der Stadt und des Umlandes zusammen, deren Entwicklung schon lange gemeinsam war; diese sind in der Folge immer mit dem Namen "die Genuesen" gemeint. Die fehlende Gesamtdarstellung der Geschichte Liguriens wird aber mit dem vorliegenden Band nicht geliefert. Vielmehr stehen im Mittelpunkt der Betrachtungen verschiedene Schwerpunkte des die Stadt dominierenden Handels und der Kontakte bis weit in den Orient hinein.

Balard vermissen. Im zweiten Teil wird aufgrund von Notariatsakten und einem Chartular versucht, den Charakter der Stadt um zu zeichnen. Le strutture della signoria, 2. Riletture e proposte und durch einen Namenindex erschlossen werden. Giovanni sul Muro a Porta Vercellina S. Sei lettere mercantili da Bergamo alla fine del Trecento S. Franca Leverotti , "Governare a modo e stillo de' Signori Osservazioni in margine all'amministrazione della giustizia al tempo di Galeazzo Maria Sforza duca di Milano , Archivio storico italiano S.

Il primo dominio veneziano a Verona De Sandre Gasparini , Governo nella diocesi e "cura animarum" nei primi anni del episcopato di Ermolao Barbaro Vesovo di Verona : prime note S. Mario Vaini , Ricerche gonzaghesche inizi sec. Classe di scienze morali 1 Firenze , Leo S. Olschki, S. Zahlreiche Stammtafeln, Tabellen und Karten illustrieren anschaulich die Ergebnisse der Untersuchungen.

Kontinuit t Und Wandel in Der Kirchenpolitik Konrads LL. (German, Paperback)

Mai verzeichnet sind, wobei die Auswirkungen der Pest zu Buche schlagen vgl. Maria" , Archivio storico italiano S. II, 47 und 48 sowie v. Franco Franceschi , Intervento del potere centrale e ruolo delle Arti nel governo dell'economia fiorentina del Trecento e del primo Quattrocento. Linee generali, Archivio storico italiano S. Massimo Vallerani , Il sistema giudiziario del comune di Perugia. III handelt. Im letzten Abschnitt des Buches wertet V. Die breite Palette der strafbaren Handlungen reicht vom unerlaubten Waffenbesitz bis zu den sog.

Dagegen war die sog. Church and Religion in the Diocese of Rieti, Im Anhang S. I Gottiboldi fine sec. XII - sec. So endete die Geschichte der Familie bereits nach einem Jahrhundert mit dem letzten Staufer Konradin. Der presidatus farfensis bzw. Dabei zeigt sich bis ins Erst im Andere Themen, wie z. Neapel und Benevent entzogen sich fast bis einer Einbindung, jedoch auf Kosten einer Reduzierung des von ihnen beherrschten Territoriums.

Jamison, S. Die sehr differenzierte Gliederung 24 Seiten Inhaltsverzeichnis! Die Geschehnisse werden dabei vor dem Hintergrund der Auseinandersetzungen zwischen den verschiedenen, an Unteritalien interessierten Parteien dargestellt. Neu aus ungedruckten Quellen bis weit ins Hierin liegt zweifellos das Hauptverdienst der Arbeit. Baudenkmal zwischen Spekulation und Forschung S. Dazu werden andere Wehrbauten des Kaisers verglichen sowie die kriegstechnische Literatur der Zeit herangezogen.

Bernd Rill , Sizilien im Mittelalter. Die Forschung wird trotz der Salvationsklausel S. Das Niveau der benutzten Darstellungen zur Normannenzeit von J.

Norwich vgl. Dabei wird der Wandel der Stellung Spaniens vom Verbindungsglied zwischen christlicher und muslimischer Welt im Ort Roma , XII u. In den beiden behandelten Jh. Von ca. In der zweiten Epoche von ca. Auch im Geschichte der Abtei behandelt sowie eine Abtsreihe S.

Les pouvoirs, leurs rapports et leurs domaines, 2 Bde. Archives historiques du Rouergue 24 u.


  • The House (Curse Breakers Trilogy Book 1).
  • A Nation of Provincials!
  • Réflexions sur la construction dune notion juridique : lexemple de la notion de services dintérêt général (Presses Universitaires de Sceaux) (French Edition).

Rodez bzw. Das Interesse des Vf. Leider sind angesichts der Dicke des Werks im Kleindruck diese Neuerkenntnisse nicht durch ein Register erschlossen. I 97, ; , , sowie Urkunden Innozenz' II. JL , aus. Wie die Abtei ihren Grundbesitz erworben, verwaltet und verloren hat, wird in der vorliegenden Doktorarbeit beschrieben. Um die Mitte des Nach einer historiographischen Retrospektive von Donald J. Ralph V. England in the Thirteenth Century. Proceedings of the Harlaxton Symposium, ed. Hervorzuheben ist der Beitrag von W. Die Finanzmisere zu Anfang des Neaman , Magnification as Metaphor S.

Den Texten folgt ein umfangreicher Fototeil. Mary C. Hill, The King's Messengers Scott L. Die Ausbildung der "houses of parliament" sollte man eher in das Ralph A. Griffiths , King and Country. Dazu kam noch die Funktion eines heiratspolitischen Zentrums. So weit es in den Studien um die Wirksamkeit einzelner Aristokraten geht, kommt vor allem Wales in den Blick, daneben West- und Nordengland. DA 40, Fifteenth-century attitudes.

Perceptions of society in late medieval England, ed. Wie die Hg. Folgende Aspekte werden behandelt: G. Harriss , The king and his subjects S. Bennett , Education and advancement S. Goldberg , Women S. Palliser , Urban society S. Tod im Mittelalter, hg. Gelehrten zum Tod: Leben als Vorlauf zum Tod. Georg im Legendenepos des Reinbot von Durne. Sterbekunst im Spiegel ma. Legendenbildung S. Mit einer Bibliographie zur ,Ars moriendi' S. Grablegen und Bestattungen mittelalterlicher Herrscher Jahrhundert , Geschichte in Wissenschaft und Unterricht 45 S.

Friedrich I. Bei Lothar III. Kurt Reindel , Grabbeigaben und die Kirche, Zs. Altertumskunde und KG 89 S. Formen des Verhaltens im skandinavischen Mittelalter, Die ,politischen' Dimensionen dieser skandinavischen Eigenart vertieft der Autor jedoch nicht. Ludwig Schmugge. Oraliteit en schriftcultuur, hg. Stuip und C. Vellekoop S. Teunis S. Stuip S. La circulation des nouvelles au Moyen Age.

Les modes de transmission S. Sportgeschichte S. Im "feudalen Europa" entwickelte sich nach C. Naturphilosophie S. Erst diese Vermengung erlaubt es P. Atomistik auszumachen. Naturbegriffe ist die beherrschende Rolle, die der Platonismus in der Schule von Chartres auch in der Naturphilosophie spielte.

Naturphilosophie nicht aufdecken. In dem zweiten Beitrag werden die Verordnungen von Frieden im Philosophie kaum rezipiert und er sei auch in der Forschung der am wenigsten beachtete Brief Damianis. Warum die Edition von K. Reindel, MGH Briefe der dt. Dieser Vorwurf betrifft auch den Umgang mit allen weiteren Damianibriefen und den Sermones, die ebenso wie die ersten 40 Briefe seit neu ediert sind; angeblich wurden zumindest dieser erste Band der Briefedition und die Neuausgabe der Sermones laut Literaturverzeichnis benutzt.

Doch es wird noch schlimmer: Bereits haben Ryan und Lucchesi vgl. Resnick S. Rezeption nicht zu wundern. Ablehnung, und der ist - wie R. Allerdings setzte sich hierbei, wie schon vorher bekannt, meist ein weniger rigider Weg durch, wie er etwa in Anselms von Canterbury Cur Deus homo II, 17 vertreten wird. Georg Wieland Hg. Jahrhunderts 9. Blaubeurer Symposion vom 9. Haverkamp , Leben in Gemeinschaften: alte und neue Formen im Zwei Formen rationaler Personenbeziehungen im Abendland S.

Jahrhundert: Aufgang einer Epoche S. Viktor in der Pariser Schul- und Studienlandschaft des Die an St. Zur Entwicklung und Gestalt der Naturphilosopie im Roland J. Vrin, S. SB Heidelberg Jg. Vorstellungen deutlich abgesetzte Europa-Vorstellung, die von einer Vielfalt Europas ausgehe und dessen Einheit als Problem begreife.

Die Gegenwart Ockhams, hg. Beckmann , Ontologisches Prinzip oder methodologische Maxime? Ockhams Fragen an die Macht S.



admin